Ep19: Das Whitepaper als Format im Content-Marketing

In „Moments of Need“ wertvolle Informationen finden und sich selbst schnell ein Bild von einem komplexen Thema machen – wünschen wir uns das nicht alle? Mit einem gut gemachten Whitepaper gelingt es, die wichtigsten Fragen zu einem Thema griffig zu beantworten: Welche technischen Verfahren gibt es? Welche Lösung passt zu mir? Und wozu brauche ich eigentlich Change-Management? 🤔 So machen Unternehmen auf sich aufmerksam und positionieren sich als Experten – nicht zuletzt, um aus der internationalen Konkurrenz hervorzustechen.

Wie Whitepaper die Herzen eurer potenziellen Kunden erobern, und was noch zu beachten ist, darüber spricht unsere Moderatorin Marlene in Folge 19 mit ihrer Kollegin Corinna, eine unsere Beraterinnen für externe Kommunikation. Corinna verrät, warum Whitepaper eine „Schatzkiste an Content“ sind, wann es etwas mehr Storytelling sein darf und was Whitepaper für die Leadgenerierung so wertvoll macht. 💎 Unsere Marketing-Expertin Annika gibt noch 5 praktische Tipps, worauf ihr achten müsst, damit das gute Stück dann auch von Suchmaschinen gefunden wird.

Die Folge dreht sich also ganz um das Whitepaper als Premium-Format aus dem Content-Marketing-Werkzeugkoffer 🤓 – für alle, die darüber nachdenken, es selbst einmal auszuprobieren.

Wie sich Unternehmen überhaupt als Experten positionieren, darüber schrieb Corinna übrigens jüngst erst den Blogartikel Thought Leadership: Wie Wissen und Meinungen zum Unternehmenserfolg beitragen.

Ihr habt Feedback oder Themen, die ihr gerne im Podcast hören würdet? Immer her damit an podcast@commhaconsulting.com.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.