Ep13: Zusammenarbeit mit Dienstleistern – von McDonald’s zur IT

Agenturen auf Herz und Nieren prüfen – und von Ideen und Erfahrung eines externen Sparringspartners profitieren. Oder umgekehrt Auftraggeber durchanalysieren, brainstormen, pitchen! Und im Idealfall gewinnen und langfristig die Kommunikation eines neuen Kunden verbessern.

Tobias Mayer, PR-Manager und Pressesprecher bei der STRATO AG, kennt beide Seiten. Vier Jahre lang arbeitete er als Berater für Commha Consulting und unterstütze nicht nur verschiedene Unternehmen in der externen Kommunikation, sondern war auch in zentraler Rolle an Pitches um neue Aufträge beteiligt. 2019 zog es ihn nach Berlin. In seiner neuen Funktion bei STRATO half er im vergangenen Jahr dabei, einen neuen Dienstleister ins Boot zu holen.

Im Gespräch mit Mark führt Tobias beide Perspektiven zusammen und erläutert, wie Organisationen und PR-Dienstleister am meisten voneinander lernen und produktiv miteinander arbeiten. „Kooperationskultur“ ist auch das Thema der 2. Collaboration Conference Rhein-Neckar am 29. September 2022 in Heidelberg. Darauf gibt Marlene einen kleinen Vorgeschmack.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.